Fachpraxis für Kieferorthopädie - Dr. med. dent. Jane Keller
HomeKontaktImpressum

Fachpraxis für Kieferorthopädie
Dr. med. dent. Jane Keller
Pferdemarkt 2
18273 Güstrow

Tel.: 03843-683110

Informationen aus Lehrbüchern, Fachzeitschriften und Presse

Wer schnarcht, hat schlechtere Noten

17.05.2010

Diagnose und Therapie der obstruktiven Schlafapnoe (OSA ) bei Kindern

- Was ist das? 

Die Obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist eine chronische Schlafstörung, die nicht nur durch Schnarchen sondern auch durch Atemaussetzer während des nächtlichen Schlafens gekennzeichnet ist.

 

- Wie häufig bei Kindern?

1-2 Prozent aller Kinder in Deutschland leiden unter diesem nächtlichen Schnarchen, das durch eine Verengung der oberen Atemwege entsteht.

 

- Was passiert?

Durch die Atemaussetzer wird das Gehirn zu Weckreaktionen veranlasst, wodurch die Tiefschlafphasen verhindert werden und so eine erholsame Nachtruhe nicht stattfinden kann.

Erwachsene fühlen sich am nächsten Morgen wie erschlagen, aber bei Kindern gibt es oft andere Folgen.

 

- Was sind diese Folgen?

Kinder können dadurch in der Schule unruhiger sein oder Lernschwierigkeiten bekommen. Es sind aber auch Wachstumsstörungen oder Lungenerkrankungen möglich.

 

-Was tun?

Es sollte ein Arzt (Kinder-, Lungen- oder HNO-Arzt) aufgesucht werden oder ein Kieferorthopäde zu Rate gezogen werden, der über eine entsprechende Fachkenntnis für die OSA verfügt. Die Diagnose ist bei jungen Patienten aufwendiger als bei Erwachsenen. Mit einer rechtzeitigen und angemessenen Therapie lassen sich die Probleme aber wieder beheben.

 

 

 

 

Fachpraxis für
Kieferorthopädie
Dr. med. dent. Jane Keller
Pferdemarkt 2
18273 Güstrow

Tel.: 03843-683110

E-Mail schreiben!

Login

Unsere Sprechzeiten

Montag:
09:00-12:00 & 14:00-18:00 Uhr

Dienstag:
08:00-12:00 & 14:00-18:00 Uhr

Mittwoch:
08:00-12:00 & 14:00-17:00 Uhr

Donnerstag:
09:00-12:00 & 14:00-17:00 Uhr

Freitag:
nur nach Vereinbarung

Fachpraxis für Kieferorthopädie - Dr. med. dent. Jane Keller - Pferdemarkt 2 - 18273 Güstrow - Tel: 03843 683110 - Fax: 03843 684110